Umweltmanagement

Die Schreinerei Möbel fürs Leben, Jürgen Redel erfüllt die Voraussetzungen für die Teilnahme

am Umweltpakt Bayern und hat sich somit an einer freiwilligen Umweltleistung verpflichtet.


Der Regierunspräsident Wilhelm Wenning hat in seinen Amtsräumen die Urkunde zum

Umweltpakt Bayern ausgehändigt.

  umweltpakt.jpg

  umwpkt_rgb_mkr.jpg

 

 

 

 

 

 

 

                                         

 

 

Im Bild von rechts Regierungspräsident Wenning, Jürgen + Kerstin Redel,

Bürgermeisterin Sybille Pichl Eckersdorf

  

Dies wurde u.a. erreicht durch:

- hochwärmegedämmte Fassade und Fenster

- CO² Neutrale Biomasse-Hackschnitzelheizung 

 

- Wärmerückgewinnung an unseren Absauganlagen

- Mülltrennung

- Bezug von Ökostrom (Greenpeace-Energy)

- Photovoltaikanlage auf dem Schreinereidach

  dadurch wird mehr Strom erzeugt, als von der Schreinerei verbraucht wird

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok